Magic Desktop

Magic Desktop 5.1.4

Neues Windows-Design mit wenigen Mausklicks

Magic Desktop passt die Windows-Oberfläche mit vorgefertigten Designpaketen an. Die Freeware greift auf eine Online-Datenbank mit alternativen Themes, Wallpapern, Visual Styles, Symbolen und Mauszeigern zu und installiert die Pakete per Mausklick. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • gelungene Designs
  • übernimmt Änderungen sofort
  • Kombinationsmöglichkeit für Elemente
  • Backup-Funktion für eigene Zusammenstellungen

Nachteile

  • verwirrende Oberfläche
  • überflüssiger Download-Manager
  • keine tiefgreifenden Änderungen

Gut
7

Magic Desktop passt die Windows-Oberfläche mit vorgefertigten Designpaketen an. Die Freeware greift auf eine Online-Datenbank mit alternativen Themes, Wallpapern, Visual Styles, Symbolen und Mauszeigern zu und installiert die Pakete per Mausklick.

Magic Desktop listet verfügbare Designs in einer Art Browser nach Themen wie Sport, Urlaub und Spaß und nach Objekttypen wie Symbol und Wallpaper sortiert auf. Vorschaubilder erleichtern die Auswahl.

Per Mausklick lädt Magic Desktop die gewünschten Designs auf die Festplatte. Aus einer zusätzlichen Übersicht für auf dem Rechner befindliche Pakete aktiviert man die Vorlagen mit einem weiteren Klick. Durch freie Kombination verschiedener Themes, Wallpaper, Visual Styles, Symbole und Mauszeiger gestaltet man die Windows-Oberfläche nach dem eigenen Geschmack. Eigene Zusammenstellungen sichert Magic Desktop als Themen-Pakete auf der Festplatte.

Fazit Magic Desktop bringt eine Reihe gelungener Designs ohne großen Aufwand auf den Rechner. Die Anpassungen der Visual Styles kratzen jedoch eher an der Oberfläche und ähneln sich stark. Ärgerlich ist auch der etwas unlogische Aufbau der Software mit einem unnötigen Download-Manager ohne Vorschaubilder einer unpraktischen Trennung zwischen lokalen und Online-Daten.

Magic Desktop

Download

Magic Desktop 5.1.4